Märztext. Startseite

Märztext - Michael März

Mein Name ist Michael März, ich bin promovierter Historiker, arbeite für ein Technologieunternehmen und schreibe nebentätig an eigenen Projekten und für Auftraggeber. Auf meiner Website erfahren Sie mehr zu meiner Person, meinen Buchveröffentlichungen und meinen Schreibdienstleistungen.

Letzte Veröffentlichung

Linker Protest nach dem Deutschen Herbst. Eine Geschichte des linken Spektrums im Schatten des ’starken Staates‘, 1977-1979. Erschienen bei Transcript Bielefeld 2012. ISBN 978-3-8376-2014-6; 420 S.; EUR 32,80. Bestellen Sie direkt beim Verlag.

Für die großzügige Förderung des Druckes danke ich der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Stiftung Geschwister Boehringer Ingelheim für Geisteswissenschaften.

Begleitend zur Monographie erschien 2013 ein Aufsatz in dem lang erwarteten Doppelband zur Geschichte der Roten Hilfe Westdeutschlands, welcher unter dem Titel »Prinzip Solidarität« im Laika-Verlag herausgegeben wurde. Mehr dazu in der Buchpräsentation.

Ebenfalls zum Jahresende 2013 erschien die Dissertation meines Kommilitonen Radu Harald Dinu, welche ich als Korrektor betreuen durfte. Sie trägt den Titel »Faschismus, Religion und Gewalt in Südosteuropa« und wird vom Harrassowitz Verlag publiziert.

Nach weiteren Neuigkeiten und Infos können Sie auf folgenden Seiten Ausschau halten: